Aktuelle Einträge
Archiv

Späte Kehrtwende bringt 2 Punkte

Der SC Herisau reist mit zwei Punkten aus der Innerschweiz zurück ins Appenzellerland. Bis zur 56. Spielminute sah es aber danach aus, als dass man in Herisau von einem misslungenen Saisonstart sprechen muss und auch in Spiel 2 als Verlierer das Eis verlässt. Die Gastgeber führten zu diesem Zeitpunkt mit 2:0 Toren. Der Auftritt von Herisau war irgendwie verknorzt. Man hatte zwar viele Spielanteile und war dem Auftsteiger teils überlegen. Nur war der ganze Aufwand nicht effektiv und schon gar nicht gefährlich. Die Luzernern standen in der Defensive äusserst kompakt und liessen kaum echte Chancen für rot-weiss-blau zu. Die Partie war sehr fair geführt, beide Teams agierten diszipliniert. Viell

Empfohlene Einträge
  • White Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White YouTube Icon